Wine and food

Wenns ums Essen geht, haben wir Einiges zu bieten. Die kalifornische Küche ist genau so kreativ und wagemutig, wie es unsere Weine sind – das Resultat einer Vielfalt von frischen Zutaten, kulturellen Einflüsse und fantasievollen Küchenchefs. Das ist Fusion vom Feinsten.

/ REZEPTE

April 2014
Zarte Hähnchenbrust an einer delikaten Sahnesauce mit einem Hauch von Rosmarin, serviert mit goldbraun gerösteten Kartoffelplätzchen mit Parmesan. Servieren Sie dazu einen kalifornischen Pinot Noir oder einen kalifornischen Chardonnay.
1 - 5 von 42 Ergebnissen anzeigen
März 2014
Der salzige Geschmack des Meeres, die erdige Süße des Safrans und die Knusprigkeit gebratener Salbeiblätter stehen im Mittelpunkt dieses Gerichts. Kalifornischer Sauvignon Blanc oder kalifornischer Chardonnay.
Februar 2014
Geröstete Mandeln, weiche Kokosraspel und zarte dunkle Schokolade machen diesen Riegel zu einem leckeren Genuss. Servieren Sie dazu einen kalifornischen Spätlesewein oder einen kalifornischen Cabernet Sauvignon.
Januar 2014
Diese aromatische Brühe hat einen Hauch von frischem Ingwer, Anis und schwarzem Pfeffer – dazu Scheiben aus zartem, Fünf-Gewürze-Schweinefleisch. Servieren Sie dazu einen kalifornischen Viognier oder einen kalifornischen Roséwein.
Dezember 2013
Dieser schmackhafte Braten kann mit gebratenen Karotten und Bohnenkraut in der Pfanne heiß oder kalt serviert, und als Brotbelag in dünne Scheiben aufgeschnitten werden. Dazu California Zinfandel oder Cabernet Sauvignon reichen.
Page
1   2   3   4   5   6   7   8   9  »

/ KOMBINATIONSVORSCHLÄGE

1 - 10 von 42 Ergebnissen anzeigen
  • Barbera

    zu geräuchertem Lachs, gegrilltem Mozzarella und Prosciutto, Fladenbrot mit frischen Tomaten, Basilikum und geröstetem Knoblauch.

  • Cabernet Franc

    zu klassischem Rindfleischeintopf, altem Gouda und mit Rosmarin eingeriebenem Schweinefilet.

  • Cabernet Sauvignon

    zu gegrilltem, gebratenem, geschmortem oder geschnetzeltem Fleisch vom Rind aus Weidehaltung.

  • Chardonnay

    zu Weißfisch, Schalentieren und Hühnchen – ganz besonders mit cremigen, butterigen Soßen

  • Chenin Blanc

    zu sautierten Jakobsmuscheln, Hühnchen in Kokoscurry, oder in Scheiben geschnittenen reifen Birnen mit frischen oder leicht gereiften Schafskäsen.

  • Gewürtztraminer

    zu geräuchertem Weißfisch, würzig gebratenen Gerichten, oder leicht gesüßten Desserts.

  • Grenache

    zu Schalentieren jeder Art sowie Salami, Schinken und anderen Fleisch- und Wurstwaren.

  • Grenache Blanc

    zu Krabben, Tintenfisch oder Venusmuscheln mit Knoblauchbutter sowie gebratenem Red Snapper mit Zitronenschale.

  • Malbec

    zu klassischem Lammkarreé, Rindfleisch-Fajitas und gebratenen Wurzelgemüsen.

  • Marsanne

    zu cremiger Kartoffel-Lauch-Suppe oder geröstetem Butternusskürbis mit Zimtbutter

Page
1   2   3   4   5  »